Marmor/Onyx

Unsere Produkte sind aus Onyxmarmor gefertigt. Als Onyxmarmor, verkürzt oft nur Onyx genannt, werden bestimmte Kalksteine (Sedimentgestein) bezeichnet. Der Name leitet sich von deren Erscheinungsbild ab Onyxmarmor ist aber weder Onyx noch Marmor, sondern eine Variante des Aragonit. Andere Bezeichnungen sind daher auch Aragonitmarmor, Kalkonyx, Bandmarmor. Seit dem Altertum wird das Wort „Marmor“ für alle polierbaren Kalksteine verwendet und weil eine dem echten Onyx ähnliche Bänderung auftritt, hat sich der Begriff „Onyxmarmor“ bei der Verarbeitung, im Handel und in der Kunst festgesetzt. Die meisten Onyxmarmore haben die Eigenschaft, dass sie im Licht sehr transparent sind und deshalb eine interessante Wirkung erzielen. 

Die attraktiven Bänderungen ergeben sich durch mineralische Ablagerungen im Kalkstein. Eisen färbt  gelb bis braun, Mangan rosa bis grau,  Blei,Strontium, Zink färben weiß, verschiedene Vermischungen ergeben grünliche Farbtöne. Geschliffen und poliert ergibt sich ein glasähnlicher Effekt.

Unsere Produkte werden in traditioneller  Handwerkskunst in Kleinbetrieben hergestellt.